Es kann passieren, dass das Feld Finanzieren ausgegraut ist, obwohl Sie bereits erfolgreich Rechnungen finanziert haben. Das kann an folgenden Punkten liegen:

  1. Ihr verfügbares Limit ist zu niedrig oder ist nach erfolgreicher Rückzahlung noch nicht wieder freigeschaltet
  2. Das Debitorenlimit ist erreicht
  3. Es fehlen noch einzureichende Dokumente
  4. Die Mindestanforderungen an den Debitor sind nicht erfüllt

1. Ihr verfügbares Limit ist zu niedrig, oder ist nach erfolgreicher Rückzahlung noch nicht wieder freigeschaltet

Solange eine finanzierte Rechnung noch nicht erfolgreich abgeschlossen ist, bleibt Ihr dafür genutztes Limit belegt. Nachdem das Geld von Ihrem Konto durch Billie eingezogen wurde, kann es bis zu vier Tagen dauern, bis das von der Rechnung beanspruchte Limit wieder verfügbar ist.
Sollte der Rechnungsbetrag vor Erteilung des Firmen-SEPA Mandats von Ihrem Konto eingezogen worden sein, können wir aus Gründen der Risikominimierung das Limit erst nach acht Wochen wieder freigeben. 

2. Das Debitorenlimit ist erreicht

Sollten Sie oder auch einer unserer anderen Kunden an den selben Debitor parallel Rechnungen stellen, kann es passieren, dass das Debitorenlimit erreicht wird. Dabei handelt es sich um einen Sicherheitsmechanismus von Billie. Falls dies der Fall sein könnte, wenden Sie sich an einen unserer Mitarbeiter, der die Erhöhung des Debitorenlimits für Sie beantragen kann. 

3. Es fehlen noch einzureichende Dokumente

Im Rahmen der Risikoprüfung kann es sein, dass wir weitere Dokumente von Ihnen benötigen. Sollte dies der Fall sein, werden Sie von uns per Email oder Telefon kontaktiert. 

4. Die Mindestanforderungen an den Debitor sind nicht erfüllt.

Informationen zu den Mindestanforderungen finden Sie in folgenden Artikeln:

War diese Antwort hilfreich für dich?