Zur Nutzung unseres Services ist es notwendig, dass Sie alle Geschäftskonten mit der Billie-Plattform verbinden, die Sie auf Ihren Rechnungen als Zahlungseingangskonten auflisten.
Dies ist aus geldwäscherechtlichen Gründen sowie zur ordnungsgemäßen Abwicklung der Factoring-Verträge erforderlich.
Um den Prozess für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, ist es in diesem Schritt ausreichend das Geschäftskonto zu verbinden, auf das die meisten Rechnungen gezahlt werden. Auszüge weiterer Konten können Sie uns später als CSV zur Verfügung stellen.

War diese Antwort hilfreich für dich?