Sie bekommen den Brutto-Rechnungsbetrag abzüglich der Factoring-Gebühr und ggf. eines Sicherheitseinbehalts ausgezahlt.

Bei einer Rechnung über EUR 1000,- und beispielhaft einer Gebühr von 0,7% würden Sie EUR 993,- ausgezahlt bekommen.

Den Vertrag über jedes Factoring-Geschäft erhalten Sie einzeln per E-Mail, sobald Billie den Factoring-Antrag angenommen hat.
Eine Rechnung über die Factoring-Gebühren erhalten Sie gesammelt einmal pro Monat per E-Mail. 

War diese Antwort hilfreich für dich?